Gebetsanliegen Januar 2017

Unsere Reisegrupe ist am 11. Januar wieder wohlbehalten in Deutschland angekommen.
– Wir danken für Bewahrung auf den Reisestrecken in Indien, für unglaublich viele neue Eindrücke der Teilnehmer und für neue Freunde der Nethanja-Arbeit.

Die Geldentwertung im Oktober sorgt immer noch für finanzielles Chaos. Kaum Geld aus Geldautomaten, täglich lange Schlangen vor den Banken und anstehen um ein bisschen Bargeld.
– Wir bitten für Klärung der Situation
– Wir bitten für die Armen, die nicht so schnell oder gar nicht auf bargeldlosen Zahlungsverkehr umstellen können.
– Wir bitten für unser Werk, dass di eVersorgung mit den regelmäßigen Überweisungen gewährleistet bleibt.

Weihnachten und Neujahr sind für viele Menschen in Indien Anstoß, sich für den christlichen Glauben zu interessieren.
– Wir danken für die Gelegenheiten zur öffentlichen Verkündigung in dieser Zeit.
– Wir bitten für alle, die durch das Evangelium neu angesprochen sind.