Begegnungsreise nach Indien 2022/2023

Herzliche Einladung zur Begegnungsreise mit Petra uns Michael Hahn:

Liebe Nethanja-Freunde,

voller farbiger Eindrücke ist unsere Reisegruppe über Weihnachten/Neujahr im Januar vor zwei Jahren (gerade noch vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie) von der letzten Indien-Reise zurückgekommen – innerlich und äußerlich erfrischt. Menschlich und geistlich beschenkt.
Unendlich verwöhnt von indischer Gäste-Küche („für deutschen Gaumen“) und vor allem von herzlicher Gastfreundschaft und Freundschaft,
bereichert durch eine wunderschöne Zeit mit Kindern, Frauen und Männern, denen wir begegnet sind und die uns in ihre Welt eingeladen haben.
Leider konnten wir bei der letzten Reise die Arbeit in Narsapur (Kinderheim und Ausbildungsstätte) und die Dschungelgemeinden im Sileru-Gebiet nicht besuchen – was diesmal eingeplant ist.
Mit vielen spannenden und ermutigenden Erlebnissen und Informationen aus erster Hand versorgt, u.a. durch Hintergrundgespräche mit unserem Freund Bischof Singh, der übrigens hervorragend Deutsch spricht.
„Besser und schöner kann man Indien und das Leben der Menschen und der Christen dort nicht kennenlernen“, dachten wir oft.
Deshalb werden wir in einer kleiner Gruppe, maximal 16 Reiseteilnehmer, nochmals eine Begegnungsreise 2022/23 anbieten.

Zum Jahreswechsel, in der dort schönsten, angenehmsten Reisezeit und in den Schulferien:
26. Dezember 2022 bis 7. Januar 2023.

Wenn Sie Interesse haben, bitte kurz bei uns melden – hilft uns sehr in der weiteren Planungsphase.

Wir freuen uns jedenfalls auf eine Reise mit Freunden zu Freunden!

Herzlichen Grüße,

Petra & Michael

 

Einladungsflyer Indienreise 2022 2023 ohne Anmeldeformular