Gebetsanliegen August 2019

Dank:

  • wir sind sehr dankbar für den großen Einsatz und alle Bewahrung des Indienteams in Deutschland im Juni-Juli, viele Gemeinden wurden besucht, fast 7.000 Kilometer unfallfrei gefahren.
  • Dankbar sind wir auch für viele Begegnungen am Freundestag im Juli, für Ermutigung und Stärkung

Bitte:

  • Dieses Jahr ist der Monsun sehr heftig, Das Nethanja-Gebiet wurde seither verschont, wir beten für die Betroffenen der Überschwemmungen in Südwest-Indien: Kerala, Karnataka und Maharashtra.
  • von 5.-27. August ist eine deutsche Jugendgruppe in Indien: Wir beten für Schutz auf allen Reisen und für gute Gemeinschaft mit den Kinderheimkindern und den Mitarbeitern und um gute Botschaft für die Kinderheime.
  • Wir beten für die vielen Hundert Pastoren der Nethanjakirche um Kraft für ihren Dienst, um Weisheit, das rechte Wort zur rechten Zeit zu sagen, um Mut zum Zeugnis und um Gottes Hilfe in Zeiten der Anfechtung.

Deutschland:

  • Wir bitten für die Vorbereitungen des Kongresses „Christenverfolgung heute“ auf dem Schönblick, u.a. mit Bischof Singh – und wir laden herzlich zur Teilnahme ein!