Schuhe für Wanderarbeiter

Wanderarbeiter – sie haben in Chennai oder Hyderabad keine Arbeit mehr und sind unterwegs nach Odisha zu ihren Familien. 700-1000 Kilometer legen sie barfuß oder auf Flipflops zurück. Es hat sich herumgesprochen, dass es bei der Nethanjakirche Hilfe gibt und etliche kommen bei uns vorbei. Wir geben ihnen Verpflegung, außerdem soweit möglich, bessere Schuhe.